FCC verhängt eine 22 000 $ Strafe gegen wiederholten Störer

Laut der ARRL Webseite hat die FCC (die amerikanische Fernmeldebehörde) gegen einen Funkamateur, der wiederholt durch Stören aufgefallen war und dem im Vorfeld schon einmal die Lizenz entzogen wurde eine 22 000 $ Strafe verhängt.

Wenn ich mir hier in DL so manches Relais anhöhre…

 

Mathias DL8ZAJ

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.